Extensions & Zubehör

PREMIUM QUALITY HAIREXTENSIONS - SULLIVAN HAIR

Die Bonding Methode 

 

Strähne für Strähne können Sie auf Ihren natürlichen Haaren mit einem Keratinbonding eine Strähne Russisches premium Echthaare befestigen. Durch diese Methode verteilt sich das Gewicht der Haare gleichmässig und so werden, wenn korrekt eingesetzt, keine Eigenhaare ausgerissen.

Das Extensions-Gerät wird 160° heiss. Als vergleich, ein gewöhnliches Streckeisen/Lockenstab wird auch so heiss oder heisser.

 

Dies ist die Haar schohnenste Methode der Haarverlängerung die es im moment gibt nebst Clip-in.

 

Die Haarverlängerung kann 4 - 6 Monate getragen werden.

Es ist theoretisch möglich die Haare erneut zu verwenden, jedoch ist es günstiger wenn direkt neue genommen werden. 

 

Es ist empfehlenswert mind. alle 3 Monate einen Reinigungsschnitt zu machen, am Tag gehen 100 Haare von natur aus verloren und diese bleiben im Keratinbonding hängen. Mit dem Reinigungsschnitt werden diese Haare entfernt und es gibt ein angenehmeres Tragegefühl.

Es ist normal dass Strähnen in der Tragezeit ausfallen, normalerweise fallen 0 - 12 aus in diesen 6 Monaten, falls deine Haare einen schnellen Haarwechsel haben kann es auch bis zu 30 Strähnen betreffen.

 

Rausgenommen werden sie mit dem Lösungsmittel von sullivanhair.ch und indem die Klebestellen mit einer Zange aufgebrochen wird und die Strähne von Naturhaar abziehen, ohne Eigenhaar verlust. Das rauskämmen des Kleberresten und Knüppelchen kann unangenehm sein.

 

Die Tape-in Methode

 

Es werden 3-4cm breite Klebepads aneinander geklebt und dazwischen sind die Extensions Haare befestigt.

Diese Methode ist gut geeignet für kurze Haare oder Kundinnen die gerne die Farbe wechseln. Es hält aber nicht bei allen Haar und Hauttypen. Dies sollte daher zuerst mit einer Testtsträhne getestet werden.

 

Sie können sie 1-3 Monate drin lassen, danach sollte es rausgenommen werden und es können die "Klebestreifen" erneuert werden und wieder eingesetzt.

Rausgenommen werden sie mit dem Lösungsmittel von sullivanhair.ch und indem wir sie auseinanderziehen, das rauskämmen der Kleberresten kann unangenehm sein.

 

Nach dem Rausnehmen ist ein bis zu einer Woche leicht klebriges Gefühl in den Haaren normal, feinste Klebstoffpartikel können durch einfaches rauskämmen nicht gelöst werden und müssen rausshampooniert werden.

 

Die Clip-in Methode

 

Diese Methode ist zum täglichen rein und raus nehmen wie ein Haarschmuck gedacht.

Beachten muss man hierfür überhaupt gar nichts, es schädigt die Haare auch gar nicht.

Die Haare sollten bei häufigen Gebrauch max. alle 1-2 Wochen gewaschen werden.

Top Seller

FarbauswahL